Glossar > Drawdown

Als Drawdown bezeichnet man den Wertverlust einer Strategie oder eines Portfolios innerhalb einer bestimmten Periode. Der Maximum Drawdown ist der maximal kumulierte Verlust, den ein Anleger innerhalb eines Betrachtungszeitraums hätte erleiden können.

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen, auch wie Sie die Nutzung von Cookies verhindern können, finden Sie hier.
Dürfen wir Ihre Nutzung unserer Website zur Verbesserung unseres Angebots und Erfassung Ihrer Interessen auswerten? Dafür nutzen wir Google Analytics. Ihre Einwilligung ist freiwillig, Sie können diese jederzeit widerrufen.